Pinky Pump - Effiziente Zwangsfütterungsspritze für Reptilien

Art.Nr.: G00-01

Hersteller: Dragon

EUR 3,99
inkl. 19 % USt

  • Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl
  • Lieferzeit 1-3 Tage

Produktbeschreibung

Entdecken Sie die Pinky Pump, eine speziell entwickelte Zwangsfütterungsspritze, die ideal für die Pflege von fressunlustigen oder erkrankten Reptilien geeignet ist. Mit dieser hochwertigen Spritze können Sie sicherstellen, dass Ihre Haustiere auch in kritischen Phasen die benötigte Nahrungsaufnahme erhalten.

Sanfte und Kontrollierte Fütterung

  • Ermöglicht die präzise und schonende Verabreichung von flüssiger oder breiiger Nahrung.
  • Optimal für die Unterstützung von Reptilien während der Erholungsphase oder bei Appetitlosigkeit.

Sicher und Benutzerfreundlich

  • Die Spritze ist so gestaltet, dass sie eine einfache Handhabung ermöglicht und gleichzeitig die Sicherheit des Tieres gewährleistet.
  • Inklusive Anleitung für eine korrekte und stressfreie Anwendung.

Hochwertige Materialien

  • Aus robustem und langlebigem Material hergestellt, das eine einfache Reinigung und Sterilisation ermöglicht.
  • Widerstandsfähig gegenüber Säuren und Laugen, um die gesundheitliche Unversehrtheit Ihres Tieres zu schützen.

Vielseitige Anwendbarkeit

  • Die Spritze kann mit verschiedenen Nahrungsarten wie Feintatar oder speziell zubereitetem Brei verwendet werden.
  • Ideal für eine breite Palette von kleinen bis mittelgroßen Reptilienarten.

Eigenschaften

  • Speziell entwickelt für die Zwangsfütterung von Reptilien und anderen kleinen Tieren.
  • Unterstützt eine effektive und humane Ernährungsweise in Notfallsituationen.

Technische Details

  • Material: Medizinisch sicherer Kunststoff
  • Größe: Optimal für kleine bis mittelgroße Tiere
  • Reinigung: Leicht zu reinigen und sterilisierbar für wiederholten Gebrauch
Um unsere Website stetig zu optimieren und Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten verwenden wir Cookies, sofern Sie der Cookie-Nutzung zustimmen.