Dragon Wüstenheuschrecken klein-mittel 14-16 Stück in der Dose

Art.Nr.: FUT082S

Hersteller: Dragon

EUR 2,19
inkl. 19 % USt

  • Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl
  • Lieferzeit 4-11 Tage
 
  • Größe: klein-mittel 14-16 Stück




Produktbeschreibung

Die Wüstenheuschrecke zählt zu den Klassikern unter den Futterinsekten: Besonders größere Reptilien wie Tejus, Chamäleons, Warane und Bartagame aber auch viele Vogelspinnenarten lieben die flinken Hüpfer. DRAGON Wüstenheuschrecken werden unter optimalen, hygienischen Bedingungen gezüchtet und ernährt. Eine Vitamin-und Abwechslungsreiche Fütterung bei der Aufzucht der Insekten kommt schließlich letztendlich Ihren Pfleglingen zu gute. Auch wenn unsere Heuschrecken bereits gesund genährt zu Ihnen kommen, empfehlen wir ein kurzes versorgen vor dem verfüttern mit beispielsweise einem Stück Karotte oder Apfel und dem bestäuben mit Vitamin und Kalzium Pulver.

  • Tipp: Um Verletzungen beim Verfüttern zu vermeiden, sollten bei ausgewachsenen Heuschrecken die Hinterbeine entfernt werden, da diese mit spitzen Dornfortsetzen bestückt sind und im Maul-und Rachenbereich Verletzungen verursachen könnten.
  • Tipp: Die Wüstenheuschrecke wird auch gerne von Futterverweigerer gefressen! Im direkten Vergleich mit der Wanderheuschrecke wird die auffälligere Färbung deutlich, diese scheint auf Reptilien geradezu magisch und verführerisch zu wirken.   

Wüstenheuschrecken von Dragon - Eigenschaften

  • Beliebtes Futterinsekt für viele Reptilien, Amphibien und exo. Nager
  • Vitamin- und Gehaltvoll ernährt
  • Unsere Heuschrecken stammen aus professioneller Zucht.
  • In diversen Größen verfügbar.
     

Dragon Wüstenheuschrecken Größen:

  • micro: ca.  4-6 mm
  • klein: ca. 5-10 mm
  • klein-mittel: ca. 20-25 mm
  • mittel: ca. 20-35 mm
  • groß: ca. 60–85 mm

Nährwerte:

Feuchtigkeit ca. 71 %
Protein ca. 23 %
Fett ca. 4 %
Asche    ca. 1 %
Andere ca. 1 %

 

Einzelfuttermittel

Kennnr. der Partie = Lieferdatum

Futterinsektenversand
Versand von Futterinsekten erfolgt am Dienstag daraufkommende Woche nach Eingang der Zahlung. Die Bestellung und Zahlung muss spätesten bis Donnerstag 7 Uhr eingegangen sein. 
 
Winterverpackung von 0 °C bis 10 °C: Damit Ihre Futtertiere den Versand überleben, empfehlen wir Ihnen ein oder mehrere Heatpacks der Bestellung zuzufügen. 
Sommerverpackung über 23 °C: Damit Ihre Futtertiere den Versand bei Temperaturen über 23 °C überleben, empfehlen wir Ihnen ein Kühlelement der Bestellung zuzufügen. 
Bei Futterinsektenversand empfehlen wir Ihnen Futterinsekten-Express-Versand zu wählen.
Gewährleistung bei Futterinsekten
Bei Temperaturen von 7-30 °C übernehmen wir die Verluste bei Futterinsekten (nur bei Futterinsekten-Express-Versand).
Ausgenommen sind Großpackungen. Bei Großpackungen befinden sich immer wieder tote Insekten, was sich nicht verhindern lässt. 

Um unsere Website stetig zu optimieren und Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten verwenden wir Cookies, sofern Sie der Cookie-Nutzung zustimmen.